Forschung und Entwicklung bei Oilon

In unserer sich schnell verändernden Welt ist die Produktentwicklung unverzichtbar. Damit sichern sich Unternehmen Rentabilität und zukünftiges Wachstum, und verbessern die Wettbewerbsfähigkeit auf ihren Märkten. Bei Oilon besteht der Zweck von Forschung und Entwicklung darin, das Unternehmen in Richtung erweitertes Know-how, verbesserte technologische Fähigkeiten und bessere Produkte zu lenken – hin zur bestmöglichen nachhaltigen Energietechnologie.

Das Ziel unserer Forschungs- und Entwicklungsbemühungen ist es, Erfindungen und Innovationen bei der Entwicklung und Verwaltung sowohl bestehender als auch neuer Produkte zu nutzen. Wir sind ständig dabei, aus einer Vielzahl von Quellen den aktuellen Entwicklungsbedarf zu ermitteln. Unsere Bemühungen konzentrieren sich auf Kundenbedürfnisse, Forschung und neue Technologien sowie auf die Markt- und die und regulatorischen Anforderungen. Zu den Schlüsselbereichen unserer Produktentwicklung gehören Energieeffizienz, Umwelt, Benutzerfreundlichkeit, das Erscheinungsbild unserer Produkte sowie Überlegungen zur Produktion und Wartung. Unsere Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten obliegen der Firma Oilon Technology Oy, die zur Oilon-Gruppe gehört.

Die Oilon-Produkte werden in enger Zusammenarbeit mit Experten verschiedener Interessengruppen entwickelt. Ein großer Teil unseres Entwicklungsprozesses beruht auf computergestützter Simulation und digitaler Zwillingsmodellierung, mit der wir die Eigenschaften unserer Produkte und Systeme schon vor dem Bau aufwendiger Prototypen und Tests optimieren. Damit können wir die Produkteigenschaften auf maximale Leistung feintunen und bestmögliche Servicelösungen schaffen.

Der Großteil unserer experimentellen Arbeit findet in zwei Forschungszentren statt, beide in Lahti, Finnland, sowie in getrennten Teststationen an unseren Produktionsstandorten rund um den Globus. Diese Einrichtungen sind mit präzisen Messsystemen ausgestattet, um die Heiz- und Kühl- sowie die anderen Eigenschaften (Emissionen, Stromverbrauch, Lärm- und Vibrationspegel) unserer Produkte akribisch zu überprüfen.

Ein weiterer wichtiger Teil unserer F&E-Anstrengungen ist die Entwicklung von digitalen Werkzeugen, IoT-Systemen, Automatisierungen und benutzerfreundlichen Benutzeroberflächen. Seit Jahren schon wird bei Oilon stark in IoT-basierte Lösungen investiert. So sind heute schon die meisten der von Oilon gelieferten Wärmepumpen IoT-fähig. Unsere Kunden kommen damit in die Lage, ihre Geräte über eine Fernverbindung zu überwachen und zu verwalten, und Berichte über die Gerätenutzung, den Energieertrag und die erzielten Kosteneinsparungen zu erstellen. Entsprechende Systeme für Brenner befinden sich derzeit in der Entwicklung. Darüber hinaus arbeiten wir an KI-basierten Lösungen zur automatischen Bewertung der Anlagenleistung, die sowohl die Optimierung als auch die vorbeugende Wartung unterstützen werden.

Das design

Rechnergestützte strömungsdynamik

Forschungszentrum für erneuerbare energien

“Wir investieren ungefähr 6% unseres Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung.”

Advertiser pixel