Oilon ChillHeat RE 210 - RE 420 Industrie-Wärmepumpe

Die kosteneffizienten industriellen Wärmepumpen der RE-Serie produzieren Kühlung und Heizung in einem kompakten Paket. Mehrere RE-Industriewärmepumpen können in Serie geschaltet werden. Das Ergebnis ist eine energieeffiziente und flexible Einheit, die Wassertemperaturen von bis zu +62 °C mit einem guten COP erzeugt. Die Wärmepumpen sind betriebssicher und einfach zu bedienen und behalten auch bei Teillast eine hohe Effizienz. RE-Wärmepumpen sind speziell für Erdwärmeanwendungen und Raumheizung geeignet.

Die ChillHeat RE Industrie-Wärmepumpen eignen sich auch bestens für die industrielle Prozesskühlung und -heizung. Sie arbeiten gut in Erdwärmeheizungen und stellen eine ausgezeichnete Wahl für die Kühlung und Wärmeversorgung von Bürogebäuden und ähnlichen Objekten dar. Eine vielseitig einsetzbares System zur Automatisierung ermöglicht einen sicheren und energieeffizienten Betrieb auch unter anspruchsvollen Prozessbedingungen.

Mit Hilfe der Anwendung Oilon Selection Tool können Sie ein Wärmepumpen-System entwerfen, das exakt auf die Anforderungen des Projekts abgestimmt ist. Darüber hinaus können die Oilon ChillHeat Wärmepumpen mit Oilon Global Monitor gekoppelt werden, einer Cloud-Lösung, die den Betrieb der Einheit kontinuierlich überwacht. Bei Problemen können die Techniker die Fehlersuche per Fernzugriff durchführen, wodurch ungeplante Ausfallzeiten minimiert werden.

 

Angebotsanfrage

Bitte füllen Sie die folgenden Informationen aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Standortinformationen (falls bekannt):















    Für Ihre Information
    Oilon sammelt persönliche Daten und anonyme Nutzerdaten wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder ein Produkt bestellen, wenn Sie Kundenumfragen ausfüllen, Rückmeldung geben, an einem Quiz teilnehmen oder ähnliches. Dies ist erforderlich um die angeforderten Dienstleistungen erbringen, Garantieunterlagen zu führen oder Ähnliches. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.